Rechtsanwaltsfachangestellte/n (m/w/d)

Witzel Erb Backu & Partner ist eine der führenden deutschen Kanzleien für den Mittelstand. Unsere Anwälte sind sowohl national als auch international tätig. Unsere Mandanten beraten wir in den unterschiedlichsten rechtlichen Angelegenheiten, u.a. im Familienrecht, Wirtschaftsrecht und Strafrecht. Gemeinsam mit unseren Kolleginnen und Kollegen aus dem Gesellschafts- und Steuerrecht, bieten wir umfassende Beratung unter einem Dach.

Zur Unterstützung unseres wirtschaftsrechtlichen, familienrechtlichen und strafrechtlichen Referates suchen wir zum frühestmöglichen Eintrittstermin unbefristet und in Vollzeit oder Teilzeit (mindestens 20 Stunden/Woche) eine/einen

Rechtsanwaltsfachangestellte/n (m/w/d)

Was Sie bei uns erwartet:
Sie übernehmen die Erledigung aller anfallenden Assistenzaufgaben. Dazu gehört:

  • Das Erstellen von Schreiben und Schriftsätzen
  • Die Überwachung der Fristen und Wiedervorlagen
  • Die Organisation von Terminen und Geschäftsreisen
  • Das Erstellen von Honorarrechnungen
  • Die selbständige Betreuung von Kostenfestsetzungs- und Zwangsvollstreckungsverfahren

Was wir bieten:

  • Eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit
  • Ein aufgeschlossenes und motiviertes Team
  • Eine leistungsgerechte Vergütung
  • Attraktive Sozialleistungen

Was wir uns von Ihnen wünschen:

  • Sie haben Ihre Ausbildung zur/zum Rechtsanwaltsfachangestellten erfolgreich abgeschlossen, mehrjährige Assistenz- und Sekretariatserfahrung sind von Vorteil
  • Sie sind sicher im Umgang mit den MS-Office Programmen; idealerweise haben Sie Erfahrung mit AnnoText
  • Sie verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse und mindestens gute Englischkenntnisse.
  • Sie bringen hohe Teamfähigkeit und Engagement mit
  • Sie besitzen eine selbständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Sie haben ein freundliches und sicheres Auftreten und sind im Umgang mit Gesprächspartnern zu jeder Zeit höchst professionell

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung vorzugsweise per E-Mail an Frau Dr. Barbara Schramm.