Maren Bianchini-Hartmann

Rechtsanwältin

IT-Recht, Gesellschaftsrecht, Gemeinnützigkeitsrecht

LL.M. (Fordham University School of Law)
Attorney-at-law (New York)

Sekretariat:

Ulrike Staudinger

Expertise

Die Beratungsschwerpunkte von Maren Bianchini liegen im Gesellschaftsrecht, insbesondere bei Transaktionen und Vertragsrecht einschließlich IT-Outsourcing und BPO und Softwarevertriebsrecht.

Außerdem verfügt Maren Bianchini über ausgewiesene Expertise im Gemeinnützigkeitsrecht von der Gründung gemeinnütziger Körperschaften zu laufender Beratung.

Maren Bianchini berät in den jeweiligen Beratungsfeldern sowohl im nationalen wie internationalen / multinationalen Kontext. Dabei übernimmt sie häufig auch die Koordination und das legal Projektmanagement in komplexen Transaktionen.

Sprachen

Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch

Stationen

2020 Rechtsanwältin bei Witzel Erb Backu & Partner

2019 Rechtsanwältin bei SSW

2000 Zulassung als Attorney-at-law (New York)

1996 Zulassung als Rechtsanwältin

Syndikusrechtsanwältin in Unternehmensberatung mit Fokus Digitalisierung

Tätigkeit in litigation Boutique in New York, in großer deutscher Wirtschaftskanzlei, (legal) Projektleitung in großer Unternehmensstiftung

Jurastudium in Erlangen, Würzburg und Fordham University School of Law, New York

Mitgliedschaften

Deutscher Anwaltverein

Deutsch-Amerikanische Juristen-Vereinigung e.V. (DAJV)

Sonstiges

Projektmanagement-Fachfrau (GPM) Level D - GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement / IPMA International Projectmanagement Association